Dunlop sichert sich die Pole Position für neue Autoreifen

Ein altes Sprichwort sagt: “Man bekommt das, wofür man bezahlt”, und nichts trifft hier mehr zu als Autoreifen. Mit einer Flut von billigen Autoreifen, die den australischen Markt überschwemmen, ist es verlockend, einfach die billigsten Gummis aufzuziehen und loszufahren. Die Anzahl der Marken auf dem Markt macht es schwer, diejenigen zu unterscheiden, die Gummi verbrennen und diejenigen, die einfach nur Ihren Geldbeutel durchbrennen. Aber genau hier kann Canstar Blue eine Orientierungshilfe bieten, denn wir führen jedes Jahr eine Umfrage unter Autofahrern durch, um herauszufinden, welche Reifenmarken die anderen in die Schranken weisen. Die Ergebnisse über die Jahre hinweg erzählen eine überzeugende Geschichte, die man nicht einfach ignorieren kann.

In diesem Jahr nahmen mehr als 800 Autofahrer an unserer Untersuchung teil und bewerteten ihren Reifenkauf nach Faktoren wie Haltbarkeit, Bremsvermögen, Handling bei nassem und trockenem Wetter, Fahrgeräusch und Preis-Leistungs-Verhältnis. Neun große Marken tauchen in den Ergebnissen auf, wobei Dunlop Michelin vom ersten Platz verdrängt hat.

Beste Autoreifen

Dunlop-Reifen

Hier sind die besten Autoreifenmarken in Australien, wie sie von Autofahrern im Canstar Blue Test 2020 bewertet wurden:

  • Dunlop
  • Kumho
  • Michelin
  • Yokohama
  • Goodyear
  • Bridgestone
  • Bob Jane
  • Pirelli
  • Hankook

Kumho, Michelin, Yokohama, Goodyear, Bridgestone, Bob Jane und Pirelli erhielten dieses Jahr alle vier Sterne für die allgemeine Kundenzufriedenheit, während Hankook drei Sterne erhielt. Michelin erhielt die einzige Fünf-Sterne-Bewertung für die Haltbarkeit, während Dunlop, Kumho, Yokohama und Pirelli in bestimmten Bereichen ebenfalls fünf Sterne erhielten.

Ende der Michelin- und Pirelli-Dynastie?

Michelin und Pirelli haben unseren Autoreifen-Vergleich in den letzten Jahren dominiert, wobei Michelin seit 2012 viermal gewann und Pirelli ein paar Mal das Rampenlicht stahl. Aber mit Dunlop an der Spitze, ist das der Beginn einer neuen Ära? Wir haben bereits darauf hingewiesen, dass man bei Autoreifen in der Regel das bekommt, wofür man bezahlt, und hier sind einige Beweise, was die Zufriedenheit der Verbraucher angeht.

Lesen Sie weiter, wenn wir Ihnen einen Überblick darüber geben, was die neun Reifenmarken in unserem Bericht zu bieten haben, bevor wir im Detail darauf eingehen, worauf Sie bei einem guten Satz neuer Reifen achten sollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.